Shop

Manufaktur Jörg Geiger: Bio-Cuvée Nr. 28. Mostbirne / Wacholder / Schlehe

9,80 

13,07  / l

Alkoholfrei. Eine sehr intensive Komposition, die waldige Aromen mit süßer Mostbirne verbindet und auf mich herber als andere Prisecci wirkt…

An die Landschaft der Streuobstwiesen mit den alten Baumriesen grenzen entlang der Schwäbischen Alb vielerorts die kargen Wacholder Heiden und Heckensäume an. Dieses Nebeneinander von Mostbirnen, Wacholder, Schlehe, Brombeere und Schafgarbe haben wir in diesem veganen Cuvée zusammen gebracht.

Geruch: Würzige Wachholdernoten, ätherisch, leicht harzig-rauchig, kombiniert mit feiner roter Frucht.
Geschmack: Fein dunkelbeeriger Auftakt mit spannendem Bogen im Mittelstück und Nachhall von Wachholder und herber Schlehe.
Empfehlung: Geräucherter Speck | zum Rehfilet mit geräuchertem Kartoffelpüree und Wachholdersauce
Trinkglas: Burgunderglas oder Sektglas
Trinktemperatur: 8 bis 10°C
Zutaten: Birnensaft (60%)*, Apfelsaft*, Schlehensaft (3%)*, Brombeersaft*, Gewürze* zugesetzte Kohlensäure.

*aus kontrollierter biologischer EU-Landwirtschaft – DE-ÖKO-006

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Manufaktur Jörg Geiger: Bio-Cuvée Nr. 28. Mostbirne / Wacholder / Schlehe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorien: , ,